2. Grundlegende Funktionen (Basic Modul)

2.4. Seitenmanager

2.4.4. Bearbeiten / Deaktivieren & Aktivieren

Um eine Register- bzw. Unterseite zu bearbeiten oder zu deaktivieren bzw. reaktivieren wählen Sie diese bitte als ersten Schritt mit einem einfach Klick darauf aus. Die Bearbeitung von Registern erfolgt im oberen Abschnitt. Sobald ein Register ausgewählt wurde, werden alle darin enthaltenen Unterseiten im unteren Abschnitt der Seitenverwaltung aufgelistet:

Image 1530210393

Sollten Sie versehentlich ein falsches Register bzw. eine falsche Unterseite ausgewählt haben, so können Sie die Auswahlliste mit einem Klick auf die „Anderes Element auswählen“-Schaltfläche (Pos. A) jederzeit zurücksetzen.

Bearbeitungsfunktion:

Um eine Register- bzw. Unterseite zu bearbeiten, wählen Sie bitte das entsprechende Bearbeitungssymbol (Pos. B) entweder im Register bzw. Unterseitenabschnitt.

Nachdem Sie die entsprechende Schaltfläche betätigt haben, werden Sie automatischen in den bereits abgehandelten Bearbeitungsmodus unseres Software Systems weitergeleitet (siehe Kapitel 2.4.2).

Seite deaktivieren / aktivieren

Um eine Seite bzw. ein Register temporär zu deaktivieren bzw. zu reaktivieren, klicken Sie analog zur Bearbeitungsfunktion entweder im oberen Abschnitt für Register bzw. im unteren Abschnitt für Unterseiten auf die „Deaktivieren“ (Pos. C, oben) bzw. „Reaktivieren“ (Pos C, unten) Schaltfläche um die entsprechende Aktion ausführen zu können.

Deaktivierte Seiten werden automatisch mit „deaktiviert“ markiert und die Schaltfläche zur Umkehrfunktion wird automatisch mit „Aktivieren“ betitelt. Deaktivierte Seiten können nur von Administratoren bearbeitet werden und sind somit für alle anderen Besucher Ihrer Webseite nicht sichtbar.