3. Onlineshop Modul

3.4. Produktmanager

3.4.1. Artikel erstellen / beartbeiten

Der Bearbeitungsmodus von Artikeln ist wie folgt aufgebaut:

Image 1529585308

Artikel bearbeiten (Titel und Detail-Ansicht)

Geben Sie einen Titel (Pos. A) für Ihren Artikel an. Dieser erscheint im Front-End als auch in der Bestellbestätigungsmail. Anhand von diesem sollten Sie Ihre Artikel eindeutig identifizieren können.

  • Beispiel Supermarkt: 100g Mehl von Maisfabrik gepackt

Sollten Sie wünschen, dass der Artikel in einer separaten Seite aufgerufen werden kann, um beispielsweise ausführlichere Informationen (wie technische Informationen oder ähnliches) bereitzustellen, dann aktivieren Sie die bitte den Haken bei Pos. B.

 

Beschreibung (Produkt-Seite)

Bitte geben Sie eine passende Beschreibung (Pos. C) für den zu erstellenden bzw. zu bearbeitenden Artikel ein:

Image 1529585415

Dieser Text erscheint in der Produkt-Ansicht der Webseite, im Header auf der Artikel Seite als auch in der Beschreibung von Suchmaschinen. Aus diesem Grund sollte der Inhalt nicht mehr als 2 bis 3 Zeilen umfassen und alle wichtigen Informationen zum Artikel enthalten.

Preis-Informationen und Versand

Sollten Sie den ausgewählten Artikel bereits in mehrere Variationen unterteilt haben, bzw. möchten Ihren neuen Artikel gleich in mehrere Variationen anbieten, so verweisen wir Sie nun auf das nachfolgende Kapitel 3.4.9.

Image 1529585770

Im Bereich „Preis-Informationen und Versand“ können Sie eine eigene Artikelnummer (Pos. D) vergeben oder beispielsweise Barcodes (wie EAN-Codes) zur Ihrem Artikel eintragen. Diese Nummer erscheint in der Bestellbestätigungsmail nach erfolgtem Einkauf in Ihrem Shop.

  • Beispiel Supermarkt (eigene Nummer):      m100-01
  • Beispiel Supermarkt (EAN):                     410002345678140

Geben Sie den Preis für den Artikel (Pos. E, Zahlenformat abhängig von Eingabesprache, siehe Kapitel 030101) ein.

Wenn Sie Ihren Shop in den Layout-Einstellungen (siehe Kapitel 3.2) für Endverbraucher (ergo Brutto-Preise) eingerichtet haben, so geben Sie bitte den Verkaufspreis ein; Unser System errechnet für jeden Artikel die Steuersumme und den damit resultierenden Netto-Preis automatisch (mit kaufmännischer Rundung – Nachkommastellen in der dritten Stelle >0 werden automatisch zum nächst höheren Cent-Betrag aufgerundet).

Sollten Sie den Shop für Geschäftskunden eingerichtet haben, so geben Sie bitte die Netto-Preise für Ihre Artikel an. Unser System errechnet für den Kunden dann die Brutto-Preise, je nach eingestelltem Steuersatz (siehe nachfolgenden Absatz).

Beispiel Artikel mit 19% MwSt.:

Image 1529585574

Bei Position F können Sie festlegen, mit welchem Steuersatz Ihr Artikel behaftet ist. Im Auswahlfeld stehen Ihnen alle erzeugten Steuerklassen zur Verfügung, welche Sie im Mitgliederbereich unter Steueroptionen (siehe Kapitel 3.3) eingetragen haben.

Sollten bei Ihrem Artikel automatisch Versandkosten anfallen, so können Sie diese bei Position G auswählen. In der Liste werden alle Versandkosten angezeigt, welche Sie im Back-End unter „Bestellprozess“ eingerichtet haben. Die Erstellung und Bearbeitung wird in Kapitel 3.6.3 genauer erläutert.

Zusätzlich zu den selbst erstellten Artikel-bezogenen Versandoptionen können Sie die Wahl zwischen „kostenlos“ und „unbehaftet“ treffen. Wählen Sie „kostenlos“ aus, falls der Artikel ohne Versandkosten versendet werden kann. Wählen Sie „unbehaftet aus“, wenn der Artikel keinem materiellen Wert, wie beispielsweise bei einer Dienstleistung, entspricht.

 

Produktbild

Sie können (optional, aber empfohlen) ein Produktbild für Ihren Artikel im Abschnitt „Preis-Informationen und Versand“ hochladen. Klicken Sie hierzu auf das entsprechende Plus-Symbol (Pos. H):

Image 1529585658

 

Es erscheint ein neues Fenster nach nachfolgender Abbildung:

Image 1529586612

Klicken Sie auf die „Durchsuchen“-Schaltfläche (Pos. I). Es öffnet sich das Dialogfeld zum Upload von Bilddateien (genaue Erläuterung siehe Kapitel 3.4.2 – Abschnitt „Bild auswählen“).

Sollten Sie ein bereits bestehendes Artikel-Bild entfernen möchten, so wählen Sie bitte den mittleren Radio-Button (Pos. J, nur verfügbar, wenn ein Produktbild existiert).

Klicken Sie im Anschluss auf die Übernehmen-Schaltfläche (Pos. K). Ihre änderungen sind sofort sichbar.

 

Produktion / Lagerbestand

Falls Sie Artikel vertreiben möchten, die eine Vorlaufzeit von mehreren Tagen (beispielsweise, weil Sie erst den Artikel oder Bestandteile davon bestellen müssen) besitzen, so können Sie dies bei der Artikel-Erstellung bzw. Bearbeitung angeben. Geben Sie hierzu nur im Abschnitt „Vorlaufzeit“ die benötigen Tage (Pos. K) an Vorlaufzeit an, Ihr Kunde wird beim Bestellvorgang darauf aufmerksam gemacht:

Image 1529586797

 

Sollte der Artikel unbegrenzt in Ihrem Lagerbestand verfügbar sein, so klicken Sie bitte auf den Link „Verfügbar“ (Pos. L, oben).

Wenn Sie nur eine begrenzte Anzahl des zu erstellenden bzw. zu bearbeitenden Artikels zur Verfügung haben, können Sie diese im Eingabefeld (Pos. L, Mitte) angeben. Nach jeder abgesendeten Bestellung wird dieser Wert, je nach benötigter Anzahl, automatisch verringert, bis Sie die Verfügbarkeit wieder erhöhen oder der Status „nicht verfügbar“ erreicht ist.

Falls der Artikel momentan nicht zur Verfügung steht, so können Sie auf den Link „Nicht Verfügbar“ (Pos. L, unten) klicken. Je nach Layout-Einstellung (siehe Kapitel 3.2) wird der Artikel vorübergehend deaktiviert bzw. als nicht verfügbar im Front-End angezeigt.

 

Detail-Ansicht

Sollten Sie, den Haken für die Detail-Ansicht im obersten Abschnitt gesetzt haben, so erscheint eine zusätzliche Eingabemaske (Pos. M) für alle weiterführenden Informationen zum Artikel:

Image 1529586944

Dieser Inhalt wird im Front-End in einer separaten Seite dargestellt. Wir empfehlen diese Funktion bei Artikel, die lange und ausführliche Informationen, wie beispielsweise technische Dokumentationen, Anwendungsbereiche, Tabellen, o.ä. für Ihren Kunden bereitstellen müssen. Für kleine Artikel (wie beispielsweise Grußkarten) wird diese Option kaum benötigt.

 

Zusätzliche Produktbilder

Seit Version 2.2.3 ist es möglich, mehrere Produktbilder für einen Artikel bereitzustellen. Die Bearbeitung geschieht analog zum Abschnitt „Produktbild“. Um ein zusätzliches Bild hinzufügen, klicken Sie auf das sich rechts befindende Plus-Symbol (Pos. N):

Image 1529587009

Um ein vorhandenes Produktbild auszutauschen oder zu entfernen, klicken Sie auf das gewünschte Bild (Pos. O). Es erscheint der selbige Dialog wie im Abschnitt „Produktbild“. Sie können Ihrem Artikel beliebig viele Bilder hinzufügen.

 

änderungen speichern

Nachdem Sie alle Einstellungen getätigt bzw. geändert haben, klicken Sie bitte auf die „änderungen speichern“-Schaltfläche in der Symbol-Leiste am oberen Rand der Webseite.

 

Anmerkung:      Bei mehrsprachigen Webseiten werden Sie auf die gleiche Seite weitergeleitet. Dort können Sie dann die Einstellungen für die anderen Sprachen tätigen. Sie erkennen die zu bearbeitende Sprache an den Fahnen links neben „Titel“ und „Beschreibung“.

Im nachfolgenden Kapitel wird erläutert, wie Sie Ihren neuen Artikel weiter unterteilen können. Dieser Schritt ist vollkommen optional und nur dann sinnvoll, wenn Sie Ihren Artikel beispielsweise in mehreren Farben, Größen, etc. anbieten möchten.

 

Achtung:      
Nachdem ein Artikel erstellt wurde, muss er mit einem geeigneten Layout im Front-End Ihrer Webseite verlinkt werden – siehe nachfolgendes Kapitel!