2. Grundlegende Funktionen (Basic Modul)

2.9. Benutzer-Verwaltung

2.9.4. Gastzugang konfigurieren

Vorwort

Unser System bietet Ihnen die Möglichkeit einen Zugang für Gäste Ihrer Webseite einzurichten. Bei diesem Profil erhalten die Benutzer eingeschränkte Rechte um geschlossene Seiten einsehen zu können. Um den Zugang zu konfigurieren, klicken Sie bitte im Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“ in der Benutzerverwaltung auf die Schaltfläche „Gastzugang“ (A):

Image 1388000156

Nach Betätigen der Schaltfläche werden Sie zu nachfolgender Eingabemaske weitergeleitet:

 

Gastzugang deaktivieren

Um den Gastzugang zu deaktivieren klicken Sie bitte auf den Radiobutton auf Position B:

Image 1454516601

Bestätigen Sie Ihre änderung mit dem Klick auf die „Änderungen speichern“-Schaltfläche in der Symbol-Leiste. Der Gastzugang ist nun deaktiviert.

 

Gastzugang aktivieren

Sie können den Gastzugang jederzeit wieder reaktivieren. Klicken Sie in der Eingabemaske zur Konfigurierung des Gastzugangs auf den unteren Radiobutton „Aktiviere Gastzugang“ (D). Es wird folgendes Fenster im Anschluss ausgeklappt:

Image 1454516801

Bitte vergeben Sie ein Passwort (Pos. E) für den Zugang. Darunter befindet sich eine WYSIWYG-Editor Instanz (Pos. F). Dort können Sie einen Begrüßungstext für die Gast-Mitglieder festlegen. Dieser wird im Mitglieds-Bereich nach erfolgtem Login angezeigt.

Nach Abschluss Ihrer Eingabe bestätigen Sie bitte Ihre änderungen mit dem Klick auf die „Änderungen speichern“-Schaltfläche in der Symbol-Leiste. Der Gastzugang ist nach diesem Prozess-Schritt aktiviert.

 

Hinweis:
Bei einer mehrsprachigen Webseite erscheinen mehrere WYSIWYG-Editor
Instanzen. Zudem sollten Sie Ihr Gast-Kennwort aus Sicherheitsgründen regelmäßig ändern.