3. Onlineshop Modul

3.6. Bestellprozess

3.6.2. Zahlung

Um zur Zahlungs-Konfiguration Ihres Onlineshops zu gelangen, navigieren Sie bitte zum Mitgliedsbereich Ihrer Webseite, wählen „Onlineshop“ und klicken auf „Bestellprozess“ (Pos. A) und wählen dann den Kartei-Reiter „Zahlung“ (Pos. B):

Image 1394467477

 

PayPal

Unser Shop-System bietet Ihren Kunden die Möglichkeit PayPal als Zahlungsmethode zu akzeptieren. Für die Integration ist ein bereits vorhandener, bestätigter PayPal Account mit Geschäftskunden-Konto notwendig. Um die Schnittstelle freizuschalten, loggen Sie sich bitte in Ihrem PayPal Konto unter https://paypal.de ein. 

Anmerkung:    
Bitte beachten Sie, dass PayPal den Rechnungsbetrag automatisch vom Kundenkonto abbucht und auf Ihrem Geschäftskonto gutschreibt. Bei jeder Transaktion fallen für Sie Kosten in Höhe von 2% des Rechnungsbetrages sowie zusätzlich 0,35 € PayPal Gebühren an (Stand 05/2016).

 

Klicken Sie auf das „Profil-Icon“ (Pos. K) und wählen Sie „Geschäftskonto einrichten“ (Pos. L).

Image 362_6

Nachdem Sie zum Einrichtungs-Assistenten weitergeleitet worden sind, klicken Sie auf das Wort „Option A“ (Pos. M). Es werden erweiterte Optionen ausgeklappt. Wählen Sie im Anschluss „API-Zugriff einrichten“ (Pos. N).

Image 362_7

Klicken Sie auf den Link „API-Signatur anzeigen“ (Pos. O):

Image 362_8

Im Anschluss lassen sich „API-Benutzernamen“, „API-Passwort“ sowie „Unterschrift“ mit einem Klick auf den „Anzeigen“-Link (Pos. P) auslesen.

Image 362_9

Diese Informationen müssen in das Back-End Ihres Onlineshops eingetragen werden. Kopieren oder notieren Sie sich diese Daten und navigieren Sie im Anschluss wieder zurück in den Mitgliedsbereich Ihrer Webseite und wählen „Onlineshop“ > „Bestellvorgang“ > „Zahlung“.

Setzen Sie bitte nun den Haken in der Checkbox „Aktiviere Zahlung via PayPal“ (Pos. Q) im Bereich „Bezahlen mit PayPal“:

Image 362_10

Tragen Sie im Anschluss die notierten / kopierten Daten von Pos. P in die vorgesehenen Eingabefelder (Pos. R) ein. Die Schnittstelle wird nach dem Klick auf die „Änderungen speichern“ Schaltfläche in der Symbol-Leiste sofort aktiviert.

 

Anmerkung:
Bitte beachten Sie, dass PayPal den Rechnungsbetrag abzüglich anfallender Gebühren nur als Guthaben nach jeder abgeschlossenen Transaktion auf Ihr PayPal Konto transferiert. Um das Geld auf Ihr Geschäftskonto zu buchen, loggen Sie sich unter https://paypal.de ein und klicken Sie in der Übersichtsseite auf den Link „Geld abbuchen“.

 

Kreditkarten

Falls Sie Ihren Kunden ermöglichen möchten mit Kreditkarte zu zahlen, aktivieren Sie bitte die entsprechenden Checkboxen (Pos. C). Standardmäßig unterstützt unser System „Master Card“, „Visa“ sowie „American Express“:

Image 1394467517

 

Zahlung via Vorkasse

Sie können ebenfalls die Zahlung via Vorkasse mit in Ihre Shop-Zahlungsmöglichkeiten integrieren. Bitte aktivieren Sie hierzu die Checkbox (Pos. D) im Abschnitt Vorkasse und geben Sie alle erforderlichen Bankdaten (Pos. E) in den entsprechenden Eingabefeldern ein.

Image 1394467600

Anmerkung:    
Die Bankdaten werden dem Kunden via Email nach abgesendeter Bestellung mitgeteilt. Sie sind aus Datenschutztechnischen Gründen NICHT im Front-End auf Ihrer Webseite einsehbar.

 

Rechnung

Unser Shop-System unterstützt ebenfalls Rechnung als Zahlungsmethode. Aktivieren Sie hierzu die entsprechende Checkbox (Pos. F).

Image 1394467642

Sie können wählen, wie die Rechnung dem Kunden zugestellt wird (Pos. G):

  • Wenn Sie die Ware überwiegend versenden, so wählen Sie bitte den ersten Radio-Button.
  • Wählen Sie den mittleren Radio-Button, falls Sie Ihre Rechnungen ausschließlich separat per Post zustellen.
  • Mit Auswahl des letzten Radio-Buttons teilen Sie den Kunden die Rechnung separat via Email mit.

Anmerkung:
Die Erstellung und der Zusendung der Rechnung erfolgt NICHT über unser Shop-System. Damit es zu keinen Konflikten mit Ihrem Buchhaltungssystem kommt, müssen Sie die Erstellung und Verwaltung von Rechnungen mit Ihrem bereits vorhandenen System übernehmen.

 

Falls Sie Rechnungen NUR für bereits existierende Kunden gestatten möchten, so können Sie die Checkbox „Eingabe der Kundennr. erforderlich“ (Pos. H) aktivieren. Hierbei wird Ihr Kunde aufgefordert, sich mit seiner Kundennr. zu verifizieren.

Anmerkung:
Bitte beachten Sie, dass unser System keine Verifizierung von Kundennummern
durchführen kann. Sollte ein Kunde eine falsche Kundennummer eingeben, so müssen Sie sich mit ihm in Verbindung setzen und gegebenenfalls die Bestellung stornieren.

 

Mindestbestellwert

Sie können einen Mindestbestellwert angeben, falls Sie Bestellungen erst ab einen gewissen Mindestwert (Warenwert ohne Versandkosten) entgegen nehmen. Tragen Sie hierzu einfach den gewünschten Wert in das Eingabefeld (Pos. I, Zahlenformat abhängig von Eingabesprache - siehe Kapitel 030101) ein. Tragen Sie „0,00“ ein, falls Sie kein Mindestbestellwert voraussetzen.

Image 1454585997

Nachdem Sie alle änderungen getätigt haben, betätigen Sie bitte die „Speichern“-Schaltfläche in der Symbol-Leiste. Sie sind nach Fertigstellung des Speicher-Prozesses sofort wirksam.